Häufig gestellte Fragen zur LED-Anzeige-Steuerkarte

Leseumfang: 733

Veröffentlichungszeitpunkt: 2023

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Abonnement:50

Einleitung

Die LED-Anzeige-Steuerkarte ist die Kernkomponente der LED-Grafikanzeige. Es ist dafür verantwortlich, die Bildschirmanzeigeinformationen vom seriellen Anschluss des Computers zu empfangen, sie in den Bildspeicher zu legen und die seriellen Anzeigedaten und die Scansteuerung zu generieren, die für die LED-Anzeige entsprechend dem Partitionslaufwerksmodus erforderlich sind. Timing, die Wirkung des LED-Bildschirms hängt damit zusammen.

Was ist die LED-Anzeige-Steuerkarte?

Die LED-Anzeige-Steuerkarte ist die Kernkomponente der LED-Grafikanzeige. Es ist dafür verantwortlich, die Bildschirmanzeigeinformationen vom seriellen Anschluss des Computers zu empfangen, sie in den Bildspeicher zu stellen und die seriellen Anzeigedaten und die Scansteuerung zu generieren, die für die LED-Anzeige entsprechend dem Partitionslaufwerksmodus erforderlich sind. Timing, die Wirkung der LED-Display-Bildschirm hängt damit zusammen.

Steuerkarte für LED-Anzeige

Welche Klassifizierungen gibt es für LED-Anzeigesteuerkarten?

Es kann in drei Kategorien unterteilt werden: ein- und zweifarbige Kontrollkarten, mehrfarbige Kontrollkarten und vollfarbige Kontrollkarten.

Was ist bei der Verwendung der LED-Anzeige-Steuerkarte zu beachten?

Verschiedene Marken von Steuerkarten und entsprechende Installationssoftware sind unterschiedlich. Die gleiche Marke ist auch in verschiedene Modelle unterteilt, und die Funktionen sind sehr unterschiedlich. Monochrome Bildschirme mit kleiner Fläche verwenden häufig einfache, nicht unterteilte Steuerkarten, die kostengünstig sind. Während in größeren Bereichen geteilte Steuerkarten verwendet werden können, ist der Preis höher.

Welche Anschlussmethoden gibt es für die LED-Anzeige-Steuerkarte?

Zu den Verbindungsmethoden zwischen der Steuerkarte und dem Computer gehören: Netzwerkanschluss (TCP/IP), serieller Anschluss (RS232, RS485), U-Disk-Leitung, GPRS-Funkverbindung, Zigbee-Funkverbindung und andere Hauptmethoden.

Wie wählt man die Steuerkarte für die LED-Anzeige aus?

Verstehen Sie zunächst die Spezifikationen und die Größe der LED-Anzeige, berechnen Sie die Anzahl der Punkte, wissen Sie, welchen Effekt Sie benötigen, ob er synchron oder asynchron ist und ob eine sekundäre Entwicklung erforderlich ist. Bestimmen Sie dann das Synchrone und Asynchrone, bestimmen Sie den Effekt, bestimmen Sie den Punktebereich, bestimmen Sie die Preisspanne und bestimmen Sie die Karte. Wählen Sie die richtige Steuerkarte, nicht unbedingt die mit hohem Preis und guter Qualität. Ist die Software für Sie und Ihre Kunden geeignet?

Steuerkarte für LED-Anzeige

Was soll ich tun, wenn ich die LED-Anzeige-Steuerkarte nicht finden kann?

A. Stellen Sie sicher, dass die Steuerkarte mit der Software kompatibel ist.

B. Überprüfen Sie, ob das Verbindungskabel locker ist oder nicht. Überprüfen und bestätigen Sie, dass das zum Anschluss der Steuerkarte verwendete serielle Kabel mit der Steuerkarte übereinstimmt. Einige Steuerkarten verwenden Straight-Through (2-2, 3-3, 5-5) und einige Steuerkarten verwenden (2-3, 3-2, 5-5).

C. Stellen Sie sicher, dass die Hardware des Steuerungssystems ordnungsgemäß eingeschaltet ist.

D. Wählen Sie das richtige Produktmodell, den richtigen Übertragungsmodus, die richtige serielle Portnummer und die richtige Baudrate entsprechend der Steuerkartensoftware und der von Ihnen gewählten Steuerkarte aus und stellen Sie die Hardware des Steuerungssystems entsprechend dem in der Software bereitgestellten Wählschalterdiagramm richtig ein Adressbits und Baudrate auf dem

e. Sollte der Ladevorgang nach den oben genannten Prüfungen und Korrekturen immer noch fehlschlagen, messen Sie bitte mit einem Multimeter, ob der angeschlossene Computer oder die serielle Schnittstelle der Steuerungshardware beschädigt ist. Um zu bestätigen, ob es an den Computerhersteller zurückgegeben werden muss oder ob die Hardware des Steuerungssystems zum Testen zurückgeschickt werden muss.

Steuerkarten für LED-Anzeigen

Abschließend

LED-Display-Steuerkarten sind eine wesentliche Komponente für die Funktion von LED-Grafikdisplays. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, die sich in Farbe und Aufteilungsmöglichkeiten unterscheiden. Bei der Auswahl einer Steuerkarte ist es wichtig, Faktoren wie Spezifikationen, Größe, Wirkung, Synchronizität und die Notwendigkeit einer Sekundärentwicklung zu berücksichtigen. Darüber hinaus müssen die Kompatibilität mit der Software und ordnungsgemäße Installationsverfahren sichergestellt werden. Wenn Probleme auftreten, sollten Maßnahmen zur Fehlerbehebung ergriffen werden, z. B. die Überprüfung von Verbindungen, die Bestätigung von Übertragungsmodi und die Adressierung von Bits. Unter Berücksichtigung dieser Überlegungen kann man seine LED-Anzeige mit einer geeigneten Steuerkarte erfolgreich betreiben und warten.

Holen Sie sich ein schnelles Angebot

Interesse an Kontakt mit uns?

*Wir respektieren deine Privatsphäre. Wenn Sie Ihre Kontaktinformationen übermitteln, erklären wir uns damit einverstanden, Sie nur in Übereinstimmung mit unseren zu kontaktieren Datenschutzbestimmungen.

Inhaltsverzeichnis

Die Verwendung von LED-Bildschirmen für Veranstaltungen und Unternehmen
Für Engagement
Informationen anzeigen
Sichtbarkeit
Beleuchtung
Welche Faktoren müssen Veranstaltungen und Unternehmen berücksichtigen, bevor sie LEDs mieten?
Budget:
Seitenverhältnis
Hier sind die gängigen Seitenverhältnisse:
Pixelabstand
Zweck
Wo ist der Veranstaltungsort?
Die Vorteile unseres Miet-LED-Bildschirms
Zusammenfassung
×

Kontakt

captcha
×

Kontakt

*Name und Vorname
*E-Mail
Firmenname
Tel
*Nachricht
*Code überprüfen
captcha